Datum
Donnerstag, 31. Januar 2019

Zeit
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort
Lorzensaal Cham, Seesaal, Dorfplatz 3, 6330 Cham

Inhalt

  • Welche Bedeutung und Wirkung hat das Arztzeugnis für die verschiedenen Anspruchsgruppen?
  • Differenzierte Arztzeugnisse als erster Schritt in die berufliche Eingliederung
  • Hilfestellung und Kommunikationsmittel:
    Das ressourcenorientierte Eingliederungsprofil (REP)
    Das neue SIM Arbeitsfähigkeitszeugnis
  • Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis
  • Versicherungsmedizinische Aspekte des Arztzeugnisses

Referenten

  • PD Dr. med. Andreas Klipstein MSc, FMH Physikalische Medizin und Rehabilitation/Rheumatologie, AEH Zentrum für Arbeitsmedizin, Ergonomie und Hygiene AG, Zürich
  • Mark Bühler, Leiter HR-Region, AMAG Corporate Services AG, Group Human Resources
  • Dr. med. Hansjörg Schäfer, Chefarzt und Leiter RAD Zentralschweiz, Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
  • Heidi Schwander, Abteilungsleiterin IV-Stelle Zug

Zielgruppe
Behandelnde Ärztinnen und Ärzte, Arbeitgebende, Vorgesetzte, Personalverantwortliche

Weitere Informationen