Unser Betrieb geht weiter – Wir bleiben erreichbar

17. März 2020

Die Ausgleichskasse / IV-Stelle Zug erfüllt einen wichtigen Grundauftrag für die Bevölkerung und die Wirtschaft im Kanton Zug. Gerade in dieser für alle ausserordentlichen Situation sind wir für Sie da.

Wir stellen weiterhin einen funktionierenden Betrieb sicher: Alle Leistungen wie AHV-/IV-Renten, Ergänzungsleistungen, Familienzulagen etc. zahlen wir korrekt und rechtzeitig aus. Neue Anmeldungen nehmen wir entgegen und bearbeiten sie.

Unser Empfang/Schalter bleibt vorläufig geschlossen.
Sie erreichen uns telefonisch über unsere Hauptnummer +41 41 560 47 00 oder über die jeweiligen Direktnummern der Fachpersonen oder schriftlich per E-Mail oder per Briefpost. Wir haben aktuell sehr viele Anrufe. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn Sie einen Moment warten müssen. 

Möchten Sie Unterlagen vorbeibringen?
Legen Sie diese in den Briefkasten der Ausgleichskasse oder IV-Stelle links von unserem Haupteingang.

Haben Sie Fragen zur Kurzarbeit?
Sie finden Informationen auf der Website des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zug.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Website des Bundesamts für Gesundheit BAG.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Zurück
Coronavirus - Wir bleiben erreichbar

Corona Erwerbsersatzentschädigung: Hier finden Sie Informationen

Unser Empfang/Schalter ist bis auf Weiteres geschlossen. Wir sind telefonisch +41 41 560 47 00 oder per E-Mail für Sie da. Wir haben aktuell sehr viele Anrufe. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn Sie einen Moment warten müssen.

Möchten Sie Unterlagen vorbeibringen? Legen Sie diese in den Briefkasten der Ausgleichskasse oder IV-Stelle links von unserem Haupteingang.

Wir stellen für die Bevölkerung und die Wirtschaft im Kanton Zug weiterhin einen funktionierenden Betrieb sicher: Alle Leistungen wie AHV-/IV-Renten, Ergänzungsleistungen, Familienzulagen etc. zahlen wir korrekt und rechtzeitig aus.